BERICHT

NIK P. im keine Sorgen Saal in Ried im Innkreis

Der 30. November 2019 war ein Samstagabend wie jeder andere … für sämtliche Nik P. Fans nicht! Für diese war es ein besonderer Abend, der sie in den KeineSorgenSaal nach Ried im Innkreis führte.

Nik P., gebürtiger Kärntner namens Nikolaus Presnik, kam gut gelaunt mit seiner Frau und seinem Sohn in Ried an, stärkte sich bei einem gemeinsamen Abendessen mit seinen sämtlichen Bandmitgliedern, um anschließend voller Elan auf die Bühne zu treten.

Sein Publikum wartete schon fiebrig auf seinen Auftritt, so war es kaum verwunderlich, dass bereits ab dem zweiten Song viele Fans bis zur Bühne vorstürmten und richtig mitfeierten. Seine ruhigen Lieder stimmten nachdenklich und gingen jedem nahe. Sobald aber Lieder wie „Gloria“ oder „Wo die Liebe deinen Namen ruft“ durch den Saal klangen, war es mit der Ruhe vorbei und alle sangen mit.

Der Höhepunkt war sein bestens bekannter Hit „Ein Stern der deinen Namen trägt“, auf den sich jeder Fan freute. Nik P begann den Song in seiner ursprünglichen Version mit nur Klavier- und Gitarrenbegleitung, steigerte ihn aber bis zum großen Finale mit seiner kompletten Band.

Als Zugabe stimmte er die Konzertbesucher auf den kommenden 1. Adventsonntag mit dem Weihnachtslied „Felic Navidad“ ein und meinte schmunzelnd: „Wenn ihr so tobt und Beifall klatscht, hat es euch heut wohl ein bisschen gefallen!“ Den Abschluss machte noch der Song „Geboren um dich zu lieben“ und lockte nochmals alle von ihren Sitzen.

Nach dem Konzert zeigte sich Nik P sehr publikumsnahe und nahm sich Zeit für jeden Fan. Wer wollte konnte Foto mit dem Star machen oder sich ein Autogramm holen.

GALLERIE

VIDEO

Für diesen Beitrag gibt es kein Video